Kunterbunter Bücherwahn 2019


Eigentlich wollte ich an keiner Challenge mehr teilnehmen. Warum auch?
Ich schaffe eh immer nur die Hälfte der Bücher, die ich mir von meinem SuB vornehme und ärgere mich am Ende des Jahres darüber. Aber leider kenn ich mich auch und deswegen lautet das Motto für 2019: Ich, einfach unverbesslich. XD

Wenn dann noch meine liebe Bloggerkollegin Kerstin von Booknerds by Kerstin mit einer eigenen Challenge um die Ecke kommt, kann ich natürlich nicht nein sagen. Vor allem nicht bei den Aufgaben, die man nicht in Reihenfolge lösen muss. So ein Jahr ist für 23 Bücher lang genug oder?


Hier kommt hier zur Challengeseite von Kerstin, wo alles nochmal genau erklärt ist.
Etwas zu gewinnen gibt es natürlich auch. ;)


Kommen wir nun zu den Aufgaben. Bis auf zwei Punkte fiel es mir relativ leicht dort etwas auszuwählen, denn auch vorbestellte Bücher gelten. Und da ich meinen SuB noch irgendwie, irgendwo mal verkleinern möchte, habe ich folgende Bücher gewählt:


Aufgaben


Lest ein Buch,...

1. auf das ihr schon lange hingefiebert habt und doch auf dem SuB gelandet ist: Witchhunter
2. mit einem knallbunten Cover. Farbauswahl ist egal, Hauptsache es knallt richtig:
Ein kleines Wunder würde reichen
3. aus einem Genre, das ihr normalerweise nicht so oft lest: Endlich Schnurrlaub
4. in dem eine Jahreszeit ein Thema ist: Morgentau (Jennifer Wolf)
5. das am längsten auf eurem SuB liegt: Seelen
6. das ihr gerade erst gekauft habt: Monsters of Verity 2
7. das in deinen Augen ein hässlichen Cover hat: Die Gesichterwand
8. von dem endlich die Fortsetzung erscheint. (Band 2, 3, 4,…)
Mindestens den Auftakt solltet ihr schon gelesen haben: Cat & Cole 2
9. Das ihr geschenkt bekommen habt: Cinder & Ella
10. Das ihr nur wegen dem Cover gekauft habt: Ewigkeitsgefüge
11. Das euch von anderen empfohlen wurde: Auf immer gejagt (Erin Summerill)
12. Das 2019 erst erschienen ist: Windborn
13. Das bereits vor 2018 erschienen ist: Staubchronik
14. Das 3 Bände hat, also die gesamte Trilogie wird hier benötigt: Dark Elements
15. In einer fremden Sprache. Wagt euch, es gibt auch einfache englische Bücher!
Es zählt alles außer Deutsch…: The perks of being a wallflower
16. Von einem deutschen Autor: das Geheimnis der Talente (Mira Valentin)
17. Das von keinem Verlag herausgebracht wurde (selfpublished, Indie): Juli im Winter
18. Das für Kinder geschrieben wurde (Altersempfehlung zwischen 8 – 12 Jahre):
Emily Bones (Stadt der Geister)
19. Eures Lieblingsautors: Abgeschnitten - Fitzek
20. Das mehr als 500 Seiten hat: Fenrir (Weltenbeben)


Meinen Challengefortschritt werde ich hier also aktualisieren.
Erledigte Aufgaben werden durchgestrichen.
Meine Rezensionen dazu findet ihr hier:

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg und ein lesereiches 2019!

Beliebte Beiträge

Subscribe