[Lesemonat November 2020
| Monatsrückblick]

Dezember 06, 2020

Highlight:
Cassardim 2

Flop:
The Escape Game

So bombastisch wie der Oktober lief, so mau-miau lief der November.
Eigentlich ja mein Lieblingsmonat, aber er hat sich weder mit der Anzahl der Bücher, noch highlighttechnisch groß überschlagen.
Dafür habe ich viele Sternchen gelesen, einige Geschenke bekommen und viele, viele Neuzugänge aufgrund meines Geburtstags Anfang des Monats.
Insgesamt habe ich 12 Bücher gelesen und irgendwie war alles eher Mittelmaß.
Was genau und wie das aufgeschlüsselt ist, wie immer hier 👇


⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Cassardim 2

⭐️⭐️⭐️⭐️💫

Offline ist es nass, wenn’s regnet
Das dunkle Flüstern der Schneeflocken

⭐️⭐️⭐️⭐️

Adular 2
Panic Hotel
Frosty Love

⭐️⭐️⭐️💫

Die Weltportale 3
Ich weiß, wer du bist

⭐️⭐️⭐️

Elbendunkel
Wächter der Runen 3

⭐️⭐️

The Escape Game

Wertung zum Erscheinungstermin:

Harrowmore Souls 2 (ET 19.02.2021)

—————————————————————————————————————————————


Bloggertastisches


Auch blogtechnisch lief es nicht besser, aber das kann ich wenigstens einheitlich unter 2020 verbuchen. 😅
Wobei ich im November mal wieder einen Beitrag außer der Reihe verfasst habe, einfach, weils mich ein bisschen aufgeregt hat.

Meistgeklickte Beiträge (TOP 3):

[Neuerscheinungen Dezember 2020]

[Lesemonat Oktober 2020 | Monatsrückblick]

[Unpacking] Die Phoenixbox: November - „Dunkle Mächte“

Die meistgeklickte Rezension:



Und zu guter Letzt mein Buchgeheimtipp aus dem November:

Das dunkle Flüstern der Schneeflocken


Warum gerade dieses Buch?
Zuallererst mal liebe ich Cover und Titel.
Mega genial, dass das wie eine Instagramseite gestaltet ist.
Vom Genre „Nordic Noir“ hatte ich vorher noch nie gehört
und war dementsprechend gespannt - und wurde positiv überrascht.
Das Buch versetzt einen direkt nach Island, es ist atmosphärisch und trotzdem behält es eine gewisse jugendliche Leichtigkeit, obwohl das Thema ein wenig düster ist.
Die gesamte Aufmachung überzeugt einfach,
denn es greift auch inhaltlich immer wieder Social Media Gefahren auf
und hat die ein oder andere überraschende Wendung parat.

—————————————————————————————————————————————

Kurz und knackig, weil, viel war’s ja nicht.
Wie liefs bei euch?
Highlights? Flops?
Tell me ❤️

Das könnte dir auch gefallen...

10 Kommentare

  1. Huhu Micky :)

    Schade, dass dein Lesemonat nicht so gut lief. Ich war mit meinem auch nicht so richtig zufrieden - die Anzahl war zwar super, aber bei der Bewertung war wirklich alles dabei.
    Gelesen habe ich von deiner Liste bisher noch kein Buch. Elbendunkel subbt noch, da warte ich erst noch auf Band 2. Cassardim hab ich von meiner Leseliste erstmal gestrichen, weil mir Izara nicht so gefallen hat.

    Ich wünsche dir einen lesereichen Dezember und eine schöne Adventszeit :)

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Andrea,

      Ja, irgendwie ist da dieses Jahr der Wurm drin.
      Bis auf 2-3 Bücher keins, was mich so richtig fett umgehauen hat.
      Ich werde sehen, was mein Jahresrückblick bringt 😅
      Und Izara mochte ich ja auch nicht so gern. Aber Cassardim ist wirklich genial.
      Vielleicht liest du mal meine Rezi zu Izara und vergleichst, was dir nicht gefallen hat, um Cassardim dann wieder auf die Liste zu packen?
      Ich schau gleich mal bei dir vorbei 🥰

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Schade, dass du mit deinem Lesemonat nicht so viel Glück hattest, bei so vielen Büchern so eine gemischte Bewertung, aber immerhin hattest du Cassardim (das ich nicht kenne) und Das dunkle Flüstern der Schneeflocken, das mir ja auch total gut gefallen hat :)
    Ich fand die Aufmachung auch klasse und vor allem auch die Kapitelanfänge mit den Insta-Posts, das war schon eine sehr geniale Idee!

    Von den anderen Büchern kenne ich keins, aber von einigen hab ich gehört. Elbendunkel hätte mich angesprochen, aber das kommt ja bei dir auch nicht so ganz gut weg ...

    Ich hoffe, der Dezember hat dir schon das ein oder andere bessere Buch beschert und ich wünsch dir viele schöne Lesestunden - und auch schöne Adventszeit <3 Vielleicht kommst du ja auch noch zum backen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello!

      Ja, und der Dezemver läuft auch nicht besser an, aktuell 🙈
      Ich hoffe, ich schaffe mehr als 10 diesen Monat. Läuft echt bescheiden mit dem Lesen.
      Und ich glaube ja auch, dass, wenn mir ein Buch nicht gefallen hat, es dir dafür umso besser gefallen könnte.
      Ich würde Elbendunkel noch nicht abschreiben an deiner Stelle. 😅
      Wenn du magst, schick ich’s dir wieder.

      Liebe Grüße,

      Michèle

      Löschen
  3. Ahoi Micky,

    mau-miau, was für eine grandiose Formulierung xD
    Von deinen Büchern kenne ich keines & auch von Nordic Noir hatte ich noch nichts gehört; klingt aber gut ^^

    Gute Bücher brachte mein Lesemonat ja so einige; besonders gefallen hat mir der Abschluss der Farben des Blutes-Reihe :)

    Liebe Grüße
    Ronja von oceanloveR

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Ronja,

      Mau-miau ist genauso lebenswichtig wie schnurrmurren oder miaulen.
      Und jetzt war ich vorhin bei dir kommentieren und hätte fast vergessen dir hier zu antworten 🙈😅
      So kann’s gehen. Aber ich habe gute Ausreden: Das Plätzchenbacken heute hat mir das Hirn vernebelt. 🙊

      Nordic Noir klingt so schön geheimnisvoll 🤪🙌
      Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit <3

      Löschen
    2. Hahahaha, wie genial! Klasse Wörter!
      Uih, Plätzcehn! Was für welche hast du denn da gebacken? :)

      Dir auch eine ganz wunderbare (Vor-)Weihnachtszeit!

      Löschen
    3. Ich mache immer zwei Teige, einen Kakao und einen normalen Mürbteig :0
      Sind 11 Bleche geworden und insgesamt 7 Stunden inkl Verzierung ^^

      Löschen
  4. Hallo Micky,

    hier bin ich auch schon.

    Ja, die fehlende Zeit für den Blog spüre ich momentan auch wieder mehr. Aber es ist privat einfach so viel, was ansteht und die Zeit um Weihnachten ist der Familie gewidmet.

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich keins. Lediglich "Offline ist es nass, wenn's regnet" sagt mir vom Titel her was.

    Mein Monatsrückblick ist auch online.

    Ich wünsche dir einen schönen Lesemonat Dezember und eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße

    Tina von Tina's Leseecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,

      Ja, die Zeit sollte der Familie gewidmet sein, das ist klar 😅
      Aber auch so komme ich irgendwie nicht voran. Aktuell läuft es besser, mal sehen wie sich das noch entwickelt.
      Ich hoffe, Offline steht schon auf deiner Wunschliste, ist nämlich ein tolles Buch <3

      Wünsche dir viel Lesezeit und ein ebenso besinnliches Weihnachten:)

      Löschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, nämlich Name, E-Mail Adresse und IP. Durch das Absenden des Kommentares erklärt sich der Nutzer hiermit einverstanden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung: https://ausdemlebeneinerbuechersuechtigen.blogspot.de/p/datenschutz-rechtliches.html

Beliebte Beiträge

Subscribe