[5 Serien,
die man einfach
kennen muss]

Februar 06, 2019



Die #5DingemitPinky laufen nun schon wieder seit ein paar Wochen, allerdings haben mir die vorherigen Themen nicht zugesagt. Jetzt gibt es aber etwas, da kann ich euch MILLIOOOONEN DINGE UM DIE OHREN SCHLAGEN. 🥰 Auch, wenn nur fünf gefragt sind. Leider.
Trotzdem hab ich es geschafft, euch meine 5 Serien rauszusuchen, die meiner Meinung nach jeder kennen sollte. Here we Go!


5. The Vampire Diaries



Ja, ich weiß. Vampire sind nicht jedermanns Sache. Vor allem nicht, nachdem die Filmproduzenten alles in glitzernde, funkelnde, handzahme Schäfchen verwandelt hat. Aber The Vampire Diaries ist anders. Besser. Da sind die Seiten ausgeglichen. Da dürfen Vampire noch mordend und blutsaugend durch die Straßen ziehen. Und für alle weiblichen Fans: Die Salvatore Brüder sind wirklich ein Augenschmaus. Aber nur weil es „Vampire“ heißt, heißt das nicht, dass es sich nur um Vampire dreht. Größtenteils ja. Aber es gibt auch Werwölfe, Gestaltwandler, Doppelgänger etc. pp.
Mystic Falls ist einfach ein Magnet für Übernatürliches und alle, die auf sowas stehen, sollten sich die abgeschlossene Serie einfach ansehen.
———————————————————————————————————————————————————

4. iZombie



Auf Platz 4 an dieser Stelle eine Serie, die noch nicht lange läuft und vermutlich in Deutschland auch eher unbekannt ist: iZombie. Ein Zombievirus, das eine Stadt befällt, eine Ärztin, die nur noch nach Hirnen dürstet und damit einhergehende problematische Mordfälle. Ein Hauch Navy CIS (Abby) meets The Walking Dead meets Supergirl. IZombie ist witzig, grausig, manchmal verstörend, aber vorwiegend genial. Wer nochmal intensiver checken will, ob iZombie was für ihn ist, der kann sich hier nochmal meinen Beitrag „5 Gründe, die Dir verraten, ob iZombie deine Serie ist“ anschauen.
———————————————————————————————————————————————————

3. Game of Thrones



Waaaas?!?!?! Werden die eingefleischten Game of Thrones Fans jetzt schreien – nur der dritte Platz? 😱😱😱 Jap, Freunde. Findet euch damit ab. I swear, ich liebe Game of Thrones abgöttisch. Khaleesi, Jon Snow, Arya Stark!
Aber es gibt zwei Serien, die liebe ich mehr. Doch erstmal zum Wesentlichen:
Wie viele, fand ich die erste Folge der weltweit erfolgreichen Kampf-König-Fantasy Serie, nicht gerade prickelnd. Das legte sich aber sofort mit Folge zwei. Basierend auf „Das Lied von Eis & Feuer“ von George R. R. Martin (die ich leider noch nicht kenne) geht es in Game of Thrones um Gewalt und Machtspielchen, Drachen und Sklaven, Trunkenbolde und Huren, aber vor allem darum kommende Bedrohungen von allen Seiten abzuwehren. Und ganz ehrlich: Dieses Setting ist der Wahnsinn.
Für Fantasyfans ein absolutes Must See.
———————————————————————————————————————————————————

2. Vikings



Hallo Ragnarok. Hallo Nordmänner. Hallo England, Glaube, heiße Typen, Kriege mit Faust und Hammer. Und vor allem: hallo kriegerische, abgefahren coole Frauen!
Vikings hat sich innerhalb kürzester Zeit im Kreis meiner Lieblingsserien fast bis ganz nach oben gearbeitet. Das hat folgende Gründe: Man erlebt den Aufstieg und Fall des Ragnar Lodbrok eines sagenumwobenen Wikingers, der mit seinen Gefolgsleuten theoretisch – nicht bewiesen – im historischen Norwegen lebte und von dort aus allerlei Angriffe koordinierte, sodass man den Namen Ragnar Lodbrok und die Namen seiner Söhne über die Grenzen der Welt kannte.
Historisch betrachtet, eine der authentischsten Serien zu norwegischen Mythen und Legenden.
Das Ganze fasziniert mich noch mehr als Game of Thrones, allein wegen der Tatsache, dass es so passiert sein könnte – während GoT auf Romanen basiert.
———————————————————————————————————————————————————

1. Supernatural




Tja nun. Überrascht das wen?
Meine absolute Lieblingsserie, die jeder kennen sollte, der auch nur im Entfernsten mit Horror/Mystik und Co klarkommt, ist Supernatural.Engel, Dämonen, Gestaltwandler.
Geister, Himmel und Hölle, Dungeons & Dragons, Gott, der Teufel, Jäger, Gejagte, Vampire, Werwölfe, Krieger, Hexen, Challenges, Prophezeiungen, Clowns, Hybriden, Ghule, Trickster, schwarze Löcher, andere Welten und das Fegefeuer.
Ich könnte noch so viel mehr aufzählen – aber ich glaube es gibt kein Monster der Welt, das noch nicht in Supernatural aufgetreten ist.
Alleine diese Vielfalt macht die Serie schon sehenswert. Abgerundet wird das Ganze von humorvollen, stoischen, ernsten, tiefgründigen, mutigen und sexy Brüdern, die zusammen auf Monsterjagd gehen.
Saving people, hunting things. The Familybuisness.❤️
———————————————————————————————————————————————————


Ja.
Supernatural
Vikings
Game of Thrones
iZombie und
the Vampire Diaries
sind meine fünf Serien, die ich am liebsten jedem auf die Nase binden möchte.
Also – gleich bei Netflix, Maxdome oder Amazon Prime reinklicken und anschauen!!!
Außerdem: Welches sind eure Top 5 Serien?
Tell me. <3

Das könnte dir auch gefallen...

0 Kommentare

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, nämlich Name, E-Mail Adresse und IP. Durch das Absenden des Kommentares erklärt sich der Nutzer hiermit einverstanden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung: https://ausdemlebeneinerbuechersuechtigen.blogspot.de/p/datenschutz-rechtliches.html

Beliebte Beiträge

Subscribe