[Lesemonat September |
Monatsrückblick]

Oktober 03, 2018

Highlights:
Nightfall (Confined 1)
Roots of Life 1
Escape Room
Wächter der Runen
Monsters of Verity

Flop:
Finia Saga 1
Das wilde Herz der See


Neuer Monat, neues Glück.
Wobei der September mir auch schon sehr viel Glück gebracht hat.
Gut, es waren drei eher dünne Bücher dabei, aber selbst ohne die wäre ich zufrieden.
Letzten Monat habe ich 14 Bücher verschlungen, 10 „Prints“ (ich habe noch ein paar als Ebooks gelesen, zähle sie aber zu den Prints, weil ich sie ja im Regal habe ;)), vier Ebooks und es waren sogar gleich FÜNF Highlights dabei. Das ist neuer Rekord. Die Geschichten sind so unterschiedlich, aber alle auf ihre Weise fantastisch. Im Gegenzug allerdings gab es auch eine riesen Schere vergangenen Monat. Fast die Hälfte der Bücher fand ich super. Die andere Hälfte eher so la la.
Nicht von den Geschichten her, aber von der Umsetzung.
Wie genau das im Detail aussieht, das könnt ihr jetzt in meiner Rezensionsliste sehen (inkl. Legende):


Finia Saga 1 🙈
Roots of Life 1 🎈
BeastSoul 🙈
Meine beste Bitch 👽
Das wilde Herz der See 🙈
Nightfall 🎈
Monsters of Verity 🎈
Escape Room 🎈
Wächter der Runen 🎈
Instagirl 🎀
Undying (Das Vermächtnis) 🙈
Grimm-Chroniken 6 🎀
Grimm-Chroniken 7 (ET: 02. November, Rezi und Wertung später)
The way to find Hope (ET: 16. November, Rezi und Wertung später)

Legende:

🎈 = Uneingeschränkte Leseempfehlung
🎀 = Leider geil
👽 = Tiefgründig und speziell
🙈 = halb gar, halb roh
———————————————————————————————————————————————————

Bloggertastisches


Mein letzter Lesemonat/Monatsrückblick kam so gut an, dass ich das auf jeden Fall beibehalten werde. Für alle, die neu dabei sind: Ich führe jetzt immer noch einen „Blog-Rückblick“ mit auf. Beiträge mit vielen Klicks, die meistangesehene Rezension, Kreatives und so weiter.
Auch im September war ich diesbezüglich nicht untätig und ich finde, es läuft. Dafür, dass ich nie einen externen Blog haben wollte, finde ich, halte ich mich ganz gut, was Beiträge angeht.
Und ja, es macht ja auch Spaß, solange das Ipad keine Zicken macht, wie seit dem letzten Update…

Aber das sollte euch ja nicht kümmern, sondern viel eher, was im September bei mir einziehen durfte. Oder? Klingt gut! Dazu müsste ich allerdings erstmal wieder vernünftig Buch führen.
Das habe ich in den letzten Monaten nämlich etwas schleifen lassen und so kann ich euch gar nicht die genauen Zeitpunkte nennen, wo was eingezogen ist. Lasst euch einfach gesagt sein:
Es waren nicht viele. Die meisten waren Reziexemplare und richtige Neuzugänge hatte ich, glaube ich, mit Ausnahme von den Sternen, nur drei-fünf.
Im Oktober ändert sich das natürlich wieder. Allein schon wegen der Buchmesse.
Kommen wir jetzt aber zu den Fakten im September.



Warum gerade dieses Buch?
Escape Room hat mich einfach völlig verblüfft und meine Erwartungen
– aufgrund vieler negativer Stimmen –
komplett übertroffen und überrollt.
Ein genialer Thriller, der mehr Aufmerksamkeit verdient hat.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Und wie war euer September so?
Liefs gut oder schlecht?
Welche Highlights und Flops hattet ihr zu verzeichnen?
Tell me. <3

Das könnte dir auch gefallen...

6 Kommentare

  1. Guten Morgen Micky,

    na da hattest du ja wirklich einen grandiosen Lesemonat! Viel gelesen und auch so viele Highlights dabei! Da kann man die "so lala" Bücher ja mal unter den Tisch fallen lassen *lach*

    Gerade von Escape Room war die erste Rezension die ich dazu gelesen hatte eher nicht so gut. Aber mittlerweile sehe ich immer mehr, die von der Geschichte begeistert waren, dann kann ich es wohl doch auf meiner Wunschliste lassen :)

    "Wächter der Runen" sieht man zurzeit überall, die Aufmachung ist natürlich sehr gelungen - das ist ein Einzelband oder?
    "Roots of Life" klingt auch interessant, das schau ich mir mal näher an!

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Oktober <3

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aleshanee,

      Wächter der Runen ist eine Dilogie und wirklich sehr empfehlenswert! <3
      Die Charaktere sind klasse, es ist keine wirkliche Liebesgeschichte dabei und die Plottwist erst.
      Und das Cover leuchtet im Dunkeln. *___*

      Thalea Storm schreibt generell tolle Bücher.
      Eher so im Romantasy/Jugendfantasy Bereich, also wenn du dich da wohl fühlst, nur zu.

      Und um Himmels willen: Befrei Esacape Room! Es ist klasse,grandios! Ein mega Rätselspaß. :DD

      Sehen wir uns eigentlich auf der Buchmesse?

      Liebe Grüße
      Micky

      Löschen
    2. Wächter der Runen werde ich auf jeden Fall im Auge behalten ;) Ich hab schon einige Posts gesehen mit dem leuchtenden Cover, das sieht schon wirklich toll aus *.*

      Escape Room werd ich dann wohl doch auf der WuLi lassen - mit dem Lesen wird es allerdings noch dauern, da hab ich einfach grade zu viele andere auf dem SuB, die sich vordrängeln :D

      Auf die Buchmesse schaffe ich es leider mal wieder nicht - wirklich sehr schade, aber ich wünsche dir viel Spaß!!!

      Löschen
    3. Haha, also das Übliche.
      SuB hier, SuB da. Man kennt das ja.
      Das mit der Buchmesse ist schade, aber nicht zu ändern. Bist du denn in Leipzig oder sonst wo mal anzutreffen? :)

      Löschen
    4. In Leipzig war ich noch nie, ich würde mir sehr wünschen, dass es nächstes Jahr endlich mal klappt :)

      Löschen
    5. Oh na dann drück ich dir feste die Daumen und würde mich freuen <3

      Löschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, nämlich Name, E-Mail Adresse und IP. Durch das Absenden des Kommentares erklärt sich der Nutzer hiermit einverstanden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung: https://ausdemlebeneinerbuechersuechtigen.blogspot.de/p/datenschutz-rechtliches.html

Beliebte Beiträge

Subscribe