[Ran an den Sub mit Ava]
Mai-Auswahl

April 23, 2018


April, April, der macht, was er will. Nun gut, aber nicht mehr lange.
Bisher habe ich die monatliche Selbstchallenge von Ava Reed einmal komplett geschafft, glaube ich.
Klar, ich habe noch ein paar Tage, für zwei relativ dünnen Bücher, aber ich sage mir lieber, dass ich es nicht schaffe und freue mich dann, wenn ich es doch tue. Erfolgsauslotung und so.
Auf jeden Fall steht der Mai vor der Türe und damit auch das neue Monatsthema:

„Einzelbände machen auch glücklich!“

In einem Anfall von nächtlichem Wahnsinn habe ich dann flugs durch meine Subregale gestöbert und mir gezielt folgende drei Bücher gegriffen:


„One of us is lying“ – ein Thriller und damit ein Einzelband, oder kennt ihr Thriller, die sich über eine Reihe ziehen? Das wäre cool zu wissen. Seit ich die vielen positiven Stimmen dazu gehört habe, bin ich extrem gespannt drauf.

„Die Stille meiner Worte“ – mal ehrlich, was wäre diese Auswahl ohne den Einzelband schlechthin?
Richtig, Ziel verfehlt. Deswegen darf das neuste Stück der Challengeschöpferin natürlich nicht fehlen.

„Den Mund voll ungesagter Dinge“ – ich habe aktuell einfach Lust auf emotionale, tiefgreifende Bücher und ich erhoffe mir so viel davon!

Da ist sie also. Meine Mai-Auswahl.
Meine kompletteLeseplanung für den kommenden Monat folgt demnächst.

Kennt ihr schon eins der Bücher?
Mit welchem soll ich starten?

Das könnte dir auch gefallen...

0 Kommentare

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, nämlich Name, E-Mail Adresse und IP. Durch das Absenden des Kommentares erklärt sich der Nutzer hiermit einverstanden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung: https://ausdemlebeneinerbuechersuechtigen.blogspot.de/p/datenschutz-rechtliches.html

Beliebte Beiträge

Subscribe