Sunshine Blogger Award

Januar 22, 2018

Mein erster „richtiger“ Blogbeitrag - mal abgesehen von den Rezensionen - sollte etwas ganz Besonderes sein. Trifft sich also gut, dass mich mein „Meeeeh“-Zwilling (wir bringen dieses Wort noch richtig in Umlauf, verlass dich drauf!) Rika von Schwarzbuntgestreift zum Sunshine Blogger Award getagged hat.
Vielen Dank dafür!

Der Sunshine Blogger Award ist für diejenigen, die kreativ, inspirierend und positiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger-Community sind.
Und das sind die Regeln:

* Danke dem Blogger, der dich getagged hat und markiere ihn mit seinem Link
* Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat
* Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen
* Liste die Regeln auf


1. Von welchem/r Autor/in hast du noch nie etwas gelesen, aber willst es eigentlich unbedingt tun?

Oh hey, das ist ja eine wundervolle Einstiegsfrage. Super leicht zu beantworten.
Ich schleiche nämlich seit Jahren um Colleen Hoover herum. Auch wenn mich viele meiner Bloggerfreunde dafür steinigen, dass ich noch keinen einzigen Hoover gelesen habe, so hab ich zumindest drei Bücher auf dem Sub. Nämlich die Will & Layken Reihe. ;)
Anders als bei Cecelia Ahern. Da hab ich leider keins zuhause, sondern nur auf der Wunschliste.


2. Mit welchem Buchcharakter hättest du gern ein Date?

Die erste Frage war so schön. Hätten wir nicht dabei bleiben können? Na gut.
Generell bin ich nicht so der Mensch, der extrem fangirlt, deswegen fällt es mir immer schwer mich da zu entscheiden. Spontan ja sagen würde ich zu „Ash“ - dem Winterprinzen aus der „Plötzlich Fee“ Reihe von Julie Kagawa (ganz nebenbei bemerkt meine Lieblingsreihe ❤️).
Aber auch Hardin Scott aus der „After“ Reihe würde ich nicht von der Bettkante schubsen.


3. …und welchem würdest du am liebsten die Visage polieren?

Uff.
Da gibt es einige.
Aber ich glaube, am Fassungslosten war ich nach dem Lesen von „Gone Girl“ von Gillian Flynn.
Denn obwohl das Buch zu meinen Lieblingen gehört - im Ernst, Liebhaber von Thrillern sollten dieses Buch gelesen haben, es ist so viel besser als der Film - hätte ich beiden Protagonisten, sowohl Amy als auch Nick, für ihr unfassbares Verhalten am liebsten die Visage poliert.
Wenn ihr wissen wollt, warum... müsst ihr die Geschichte selbst lesen!


4. Märchenadaption: Zu welchem Märchen würdest du dir eine wünschen?

Tolle Frage!
Es gibt ja wirklich dutzende Märchenadaptionen. Und auch wenn ich noch nicht viele gelesen habe - dafür einige auf dem Sub - so ist mein liebstes Märchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ...
Wobei ich mir nicht sicher bin, ob das nicht bereits eine Neuauflage eines alten Märchens ist...
Wie dem auch sei, die Geschichte mit Elementen der Neuzeit zu lesen würde mich schon enorm reizen.

5. Welcher Autor sollte deine Biographie schreiben und warum?

Hahahaha.
Ganz einfach.
Sarah Adler.

Warum?
Ihr Schreibstil ist sehr speziell und es wäre mir eine Ehre, wenn sie mein Leben in Worte fassen würde - denn dann hätten Leute, die es interessiert, egal ob mein Leben langweilig wäre oder nicht, wenigstens was zu lachen.


6. Du darfst eine/n Autor/in, egal ob tot oder lebendig, einen Tag lang treffen– wer wäre deine Wahl?

Ich habe ja so einige Lieblingsautoren. Die meisten davon sind lebendig.
Müsste ich mich entscheiden, würde die Wahl auf Sebastian Fitzek fallen.
Er ist einfach ein super sympathischer Typ, so auf dem Boden geblieben und mich würde echt ein Tag bei ihm bzw. seinem Schreiballtag mega interessieren.

7. Welches Buch sollte deiner Meinung nach jeder auf dieser Welt gelesen haben?

Schwierige Frage, denn ich bin der Meinung, wenn alle den gleichen Geschmack hätten, wäre die Welt langweilig und trist. Ich kann nur eine Empfehlung aussprechen und sage, dass man es zumindest mal mit „Wie die Luft zum Atmen“ probieren sollte.

Dieses Buch lässt mich auch knapp ein halbes Jahr nachdem ich es gelesen habe nicht mehr los.
Emotional. Packend. Tieftraurig. Energiegeladen.
Und einfach so verdammt schön!


8. DC oder Marvel: für welches Universum entscheidest du dich?

Bitte nicht hauen, aber so ein riesen Fan bin ich weder von DC noch Marvel.
Das Einzige, was ich dazu kenne, sind meist die Filme und ich gebe zu, dass ich gerade googeln musste, welche Figuren zu wem gehören. Dementsprechend bin ich absolut bei Marvel, denn ich liebe X-Men, Spiderman und Co.
Auch wenn The Flash und all die anderen Helden aus dem DC Universum auch was für sich haben - ich bleibe beim Altbekannteren.

9. It’s all about fantastic beasts! Welches Tierwesen wünschst du dir als Haustier?

Direkt aus dem „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ Universum - ein Okamy.
Ich liebe diese Tierchen. Soooooo süß, like Honigkuchenpferdelieblich. <3

10. Gibt es für dich ein Buch, das unbedingt endlich ins Deutsche übersetzt werden sollte?

Wirklich lustig, denn mit dieser Frage hast du genau die Richtige getroffen, weil ich mich da überhaupt nicht auskenne. Da bin ich leider raus.

11. Welches ist dein unangefochtenes Lieblingsbuch? Entscheide dich für eins!

Entscheidungen, Entscheidungen. Oh man.
Das mit dem Festlegen fällt mir echt schwer.
Deswegen: Was wäre ein Fragebogen ohne Harry Potter?
Genau, was Besonderes!

Und weil ich gern besonders bin, sage ich spontan Harry Potter und der Feuerkelch.
(Ich kann meine alternative Wahl leider nicht mit meinem Gewissen und dem Wort „unangefochten“ in Einklang bringen. :/)


Danke für deine Fragen, liebste Rika! <3
**********************************************************

Hier kommen nun meine Fragen für die Nominierten:

1. Gibt es ein Buch, das dein Leben verändert oder beeinflusst hat? Wenn ja, welches und warum?
2. Welchen der alten Animations-Disneyfilme könntest du dir gut in der Neuzeit als Liebesroman vorstellen (sprich rebooted mit Jugendsprache, Technik, all den Problemen wie globale Erwärmung usw usw.)?
3. Du darfst für den Rest deines Lebens nur noch 10 Bücher lesen: Welche wählst du und warum?
4. Gibt es einen Verlag von dem du, unabhängig vom Genre, einfach alles lesen würdest?
5. Welches ist dein ultimatives Lesehighlight 2017 gewesen…? Du darfst nur eins nennen.
6. …und welches der absolute Flop?
7. Die Leipziger Buchmesse steht vor der Tür. Nehmen wir mal an, du kommst und darfst aus unerfindlichen Gründen nur EIN einziges Buch kaufen – egal ob Neuerscheinung oder altes Eisen. Was nimmst du in Leipzig mit?
8. Wenn du ein Buchcharakter sein könntest – wärst du lieber der Held oder der Böse?
9. Du hast die Chance eine Lesung eines fremdsprachigen Autors zu besuchen: Würdest du gehen und wenn ja, zu wem?
10. Es gab mal eine Zeit lang diese Challenge – „Gewinne so viele Bücher, wie du tragen kannst“. Wenn du teilgenommen hättest, was wäre deine Strategie gewesen?
11. Ich bin so ein Mensch, der überall und immerzu lesen kann. Hast du da ein absolutes No-Go oder bist du wie ich?

************************************************************

Eure Antworten würden mich wahnsinnig interessieren:
Trimagie
Tuffis World of Books
Fuchsias Weltenecho
Kikis Bücherkiste
Gedankenvielfalt
kunterbunte Bücherkiste
Books of Fantasy
Books - The Essence of Life

Das könnte dir auch gefallen...

0 Kommentare

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, nämlich Name, E-Mail Adresse und IP. Durch das Absenden des Kommentares erklärt sich der Nutzer hiermit einverstanden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung: https://ausdemlebeneinerbuechersuechtigen.blogspot.de/p/datenschutz-rechtliches.html

Beliebte Beiträge

Like me on Facebook

Labels

1 Stern (1) 18für2018 (4) 2 Sterne (2) 2018 (1) 3 Sterne (8) 4 Sterne (25) 5 Sterne (38) Abbruch (2) Aktion (24) Amrûn Verlag (2) Anthologie (1) April (2) Arena Verlag (2) Asuka Lionera (1) Aufbruch nach Sempera (1) Autoren (1) Ava Reed (1) Award (1) Black Dagger (3) Blogger (1) Blogtour (1) Bloody Mary (1) Brittainy C. Cherry (2) Bücherregen (3) Carlsen Verlag (2) Carolin Emrich (1) Challenge (1) Coherent (1) Coppenrath Verlag (1) Coverrelease (1) Dealbuch (2) Dealbücher (1) Droemer Knaur (2) Elesztrah (1) Emily Bold (1) Erfahrungen (1) Erklärung (1) Fanny Bechert (1) Februar (3) Fischer Verlag (1) Gewinnspiel (2) Grimm Chroniken (3) Grüne Fee (1) Harry Potter (1) Hawkify Books (1) Heyne Verlag (5) Highlight (7) Inhalt (4) interaktiv (1) iZombie (1) Januar (1) Julia Mayer (2) Juni (3) Katrin Gindele (1) Kernstaub (2) Kinderbuch (1) Klappentext Donnerstag (11) Kritik (1) Laini Taylor (1) Laura Newman (1) Leipziger Buchmesse (3) Lesekatzenbuchbox (1) Leselaunen (12) Leseliste (1) Lesemonat (4) Leseplanung (5) Leser (1) Loewe Verlag (1) Lysandra Books Verlag (1) Lyx Verlag (4) Mai (2) Mantikore Verlag (2) Marie Graßhoff (2) März (3) Maya Shepherd (3) Mysterywoche (1) Nancy Pfeil (1) Neuerscheinungen (4) Neuzugänge (3) Oetinger Verlag (1) Papierverzierer Verlag (1) Penhaligon Verlag (1) Penny L. Chapman (1) Ran an den Sub mit Ava (15) Ravensburger Verlag (1) Rezension (75) Rezensionen (17) Rezensionsexemplar (30) Rote Königin (1) Rowohlt Verlag (1) Sara Holland (1) Sarah Ricchizzi (1) Serie (1) Silberschwingen (1) Sonderbox (1) Sternensand Verlag (13) Streuner (1) Sunshine (1) System (3) Tagträumer Verlag (9) Tatjana Zanot (1) Thalea Storm (5) Thalél Malis (1) Thementage (1) Tipp (1) Ueberreuter Verlag (2) Unfolding (1) Universum (3) Unpacking (1) Victoria Aveyard (1) Want to read (1) Wochenrückblick (12) wtr (1) Zeilengold Verlag (1)

Subscribe